Words

seem inadequate to express the sadness we feel.
Our hearts go out to you in your time of sorrow.

As per the familys wish, donations to the Kinderhospiz Sterntaler Hof are very much appreciated.
IBAN: AT11 1813 0802 5454 0001
BIC: BWFBATW1

8 replies
  1. Marcel van der Heijden en Michelle de Lussanet
    Marcel van der Heijden en Michelle de Lussanet says:

    Hi Franz, we’re shocked and very sad for your loss. Our thoughts are with you in this difficult time and we hope you can rely on the warmth, comfort and support of your family and friends to pull you through.

    Reply
  2. Yaron Valler
    Yaron Valler says:

    Dear Franz,

    Me and the rest of the Target team would like to send you our heartfelt condolences for your tragic loss. May you know no more sorrow.
    Should there be anything we can do to help you in this difficult time please don’t hesitate to let me know.

    Best regards,
    Yaron

    Reply
  3. Philipp Stangl
    Philipp Stangl says:

    Lieber Franz,

    Ich werde mich immer an den Tag erinnern, an dem ich von dem furchtbaren Unglück erfahren habe. Mir ist sofort dein Lachen eingeschossen – als Symbol deiner starken, sympathischen und ansteckenden Lebensfreude, die ich so unglaublich an dir schätze. Ich konnte es nicht glauben, dass dir so etwas Furchtbares widerfahren kann. Ich wollte nicht, dass diese Lebensfreude getrübt wird – ja, ich fand es ungerecht und unverständlich. So seltsam es klingt, aber wenn einem so glücklichen Menschen so etwas passiert, dann kommt es einem offenbar noch einmal schlimmer vor.

    Gleichzeitig ist es genau diese Lebensfreude in dir, die mir jetzt einen Funken Optimismus gibt: Ich bin überzeugt, dass du deinen Weg zurück finden wirst und dass dir diese Lebensfreude die nötige Kraft dafür geben wird. Sie wird dich dazu bringen, wieder das Gute zu sehen und sie wird dich dazu bringen deinem Sohn so viel Liebe zu schenken, dass es ihm an nichts fehlen wird. Nimm dir alle Zeit der Welt für die Trauer, aber lass irgendwann auch wieder zu, dass die Lebensfreude langsam wieder in dich zurück kehrt. Ich bin mir sicher, Magdalena würde es so wollen!

    Ich bin in Gedanken oft bei dir.

    Alles Gute,
    Philipp

    Reply
  4. Christof
    Christof says:

    Lieber Franz,

    einige Wochen sind jetzt vergangen, ich denke sehr oft an dich und Nikolaus. Was kann ich dir sagen, nur so viel dass ich dir in dieser Zeit Menschen wünsche, die du liebst, die bei dir sind und dich unterstützen. Was mir Oliver erzählt, verbringst du die Zeit bei deiner Familie – das ist gut. Wenn du mal Lust hast Musik zu machen, ein Bier trinken zu gehen, call me anytime, wirklich. Ich wünsche dir einen erholsamen Sommer und kann dir derzeit nur mein tiefstes Mitgefühl aber auch kraftvolle Gedanken senden. Herzliche Grüße, Christof

    Reply
  5. Timo
    Timo says:

    Hallo Franz,

    Es ist jetzt schon einige Wochen her und ich weiß noch exakt den Moment, als Oliver mir geschrieben hat, dass dich ein Schicksalsschlag ereilt hat. Als Oliver mir am Montag alles erzählt hat, ich es dann Sofian und Christoph erzählt habe, war es bloß Traurigkeit und ein tiefer, mitfühlender Schmerz. Es nachvollziehen zu koennen ist vermessen, das ist schlicht unvorstellbar. Das, was dir passiert ist, wünscht man niemandem, erst recht nicht einem Menschen, der das Herz so am rechten Fleck sitzen hat wie Du.

    Wir wünschen dir von Herzen, dass du diese schwierige Zeit überstehst und deinen positiven Lebensmut wieder findest.

    Nimm dir alle Zeit der Welt, dein Sohn und du selbst sind nun erstmal das Wichtigste.

    In tiefer mitfühlender Trauer und bis hoffentlich bald,

    Timo, Sofian und Christoph

    Reply
  6. Nico
    Nico says:

    Hey Franz,

    I just heard the horrific news! I cannot explain how sorry I am about what happened! I wish you all the best and if there is anything i can do to help or support you and your family please do not hesitate to let me know!

    Keep your head up high!
    Nico

    Reply
  7. Nina Ehrenreich
    Nina Ehrenreich says:

    Lieber Franz,
    ich nutze erst jetzt die Gelegenheit dir hier zu schreiben, weil ich ehrlich gesagt die letzten Monate wie gelähmt war und mein Mitgefühl nicht in Worte fassen konnte. Ich hab aus der Ferne mit dir geweint, über dich gesprochen und an dich gedacht. Du bist so ein wundervoller, positiver, fröhlicher Mensch und es tut mir unendlich Leid, dass Nikolaus und du sowie eure Familie dieses Schicksal erleiden müsst. Ich wünsche euch ganz viel Kraft, Gesundheit, Liebe und Lachen!

    Reply

Leave your condolences below

Leave a Reply

Your email address will not be published.